headerphoto

Kofferaufbauten - Der Wechselkoffer

1. Flexibilität

Der Robel – Wechselkoffer ist auf jeden Fahrgestell universell einsetzbar als:

  • Cargofahrzeug für Transport aller Art
  • Verteilerfahrzeug für die tägliche Auslieferung im Nahverkehr
  • Verkaufsfahrzeug mit spezifischer Ausstattung für Bäckereien, Service ect.

2. Wirtschaftlichkeit

Mit dem Robel – Wechselkoffer können Sie eine ganz neue Rechnung machen:

  • Wechseln des Koffers auf baugleiche Fahrgestelle möglich, dadurch geringe Investitionen bei Laufzeitende des Fahrgestells (keine neue Inneneinrichtung, keine neuen Außenapplikationen etc. notwendig)
  • Flächenbündige Verbindungen erleichtern das Sauberhalten des Koffers, denn ein sauberes Fahrzeug macht einen guten Eindruck bei Ihren Kunden.
  • Reparaturfreundliches GFK, denn Beulen lassen sich im hartem Alltagsverkehr kaum vermeiden.
  • Geringer Spritverbrauch mit unserem aerodynamischen und formschönen Windabweisern (Sonderausstattung)
  • Nutzlasten ab 1,3 Tonnen und Volumen ab 13,5 m³ lassen ganz schön was mitgehen und manche Fahrt wird gespart
  • Ohne Geschwindigkeitsbegrenzung bis 3,5 to können sie schnell und pünktlich Ihre Kunden beliefern, auch mit den neuen EURO-Führer-schein

3. Sicherheit

  • Der Robel – Wechselkoffer ist nach modernsten Sicherheitskenntnissen entwickelt
  • Das umlaufende, flächenbündige Aluminium – Verbindungsprofil dient als Sicherheitsholm
  • Ein verschweißter Aluminium – Leiterrahmen bringt Stabilität in den Boden und trägt zur Steifigkeit des gesamten Koffers bei.
  • Seitenwand und Dach bestehen aus 35 mm GFK-PU-GFK- Vollsandwich (fckw-frei)
  • Aluminium – Heckportal als eine Einheit zur Versteifung des Koffers-aufbaus

4. Qualität

  • Der Robel – Wechselkoffer ist ein qualitativ hochwertiges Produkt
  • Alle eingesetzten Materialien werden strengstens kontrolliert
  • Die Fertigung unterliegt der ständigen Kontrolle bis zur Endabnahme
  • Unsere Kofferaufbauten haben im Einsatz von Rettungsfahrzeugen einen Marktanteil von 60%

Wir fertigen Ihnen Ihren Koffer für Ihren Anwendungsbereich und das 4 Wochen nach Eingang des Fahrgestells in Emsbüren

weitere Bilder